Das virtuelle Kasino-Spielen

 

Das virtuelle Spielen:  Regeln des Black Jack 

 

Das virtuelle Spielen

>Tabellenspiele
> Progressive Spiele
> Spielautomaten
> Progressive Ablagefächer
> Eigenschaft-Ablagefächer
> Videoschürstange
> Macht-Schürstange

Virtuelle Kasinos

 
 

Regeln des Black Jack

Black Jack ist das populärste Kasino-Spiel von allen. Die Beliebtheit des Black Jack ist weil so hoch, wenn gespieltes Recht die Verschiedenheit viel höher ist als in irgendeinem anderem Spiel. Die Regeln sind vom Gebiet bis Gebiet und vom Kasino bis Kasino ein bisschen verschieden. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie sich über die genauen Regeln für das Black Jack und Richtlinien informieren, die jedes Kasino hat, bevor Sie anfangen zu spielen. Im Black Jack spielen Sie gegen keine anderen Spieler - nur gegen den Händler. Das Hauptziel im Black Jack ist, eine Hand höher zu bekommen, als der Händler, ohne 21 durchzugehen.

Das Spiel fängt mit jedem Spieler an, der ihre öffnenden Wetten abschließt. Überzeugen Sie sich, um das Zeichen neben dem Händler zu lesen, der die minimale und maximale Tabellengrenze anzeigt. Am meisten Online-Kasinos haben Tabellengrenzen von ebenso niedrig wie 1 $ bis zu 100 $. Nachdem alle Spieler ihre Wetten legten, wird der Händler anfangen, sich die Karten zu befassen. Mit dem Spieler an seiner linken Seite anfangend, er gibt jedem Spieler eine Karte, treten Sie einschließlich sich selbst entgegen. Das ist die Händler unten Karte. Dann befasst er sich eine zweite Runde von Karten, treten Sie entgegen, aber dieses Mal wird die Karte er befasst sich selbst, Gesicht sein. Das ist die Händler Karte. Sie können jetzt auf beide Ihrer Karten schauen und Ihre Summe finden, indem Sie einfach die Werte Ihrer Karten hinzufügen.

Die Werte der Karten im Black Jack von zwei bis zehn sind am Nennwert. Wagenheber, Königinnen und Könige zählen zehn, und das Ass zählt elf oder ein. Das Ass zählt immer elf außer, wenn Ihre Summe 21 - dann zu weit geht, wird der Wert des Asses auf einen reduziert. Eine Hand mit einem Ass, das den Wert elf hat, wird eine weiche Hand und eine Hand mit allen Assen genannt, die den Wert davon haben, einer wird eine harte Hand genannt. Im Black Jack zum Beispiel, wenn Sie 8 und Ass bekommen, befasste sich es würden weiche 19 sein, während 8, 10 und Ass harte 19 sein würden. Das Bekommen eines Anfangs, der 21 ganz ist, wird ein Black Jack genannt, und Sie müssen Ihre Hand sofort zeigen. Wenn der Händler krempelt, ist ein Ass, das er für ein Händler-Black Jack zuerst überprüft und dann das Spiel fortsetzt. Das Übersteigen von insgesamt 21, und bereits alle Asse aufzählend, die Sie in Ihrer Hand als ein haben, bedeutet, dass Sie Büste sind und Ihre Wette verlieren.

Der Reihe nach wird jeder Spieler dann eine der folgenden fünf Entscheidungen treffen müssen.

  • Erfolg / Wenn Sie mit Ihrer gegenwärtigen Summe nicht zufrieden sind, dass Sie den Händler bitten können, Sie zu schlagen, was bedeutet, dass er sich Sie eine andere Karte zusätzlich zu Ihren zwei befasst. Sie werden geschlagen, bis Sie mit Ihrer Summe zufrieden sind, oder bis Sie kaputtgehen.
  • Standplatz / Sie stehen, wenn Sie nicht mehr Karten nicht wollen.
  • Doppelt / Wenn Sie denken, werden Sie gewinnen, ohne mehr als eine Karte zu bekommen, die Sie verdoppeln. Sie müssen einen Betrag hinzufügen, der Ihrer ursprünglichen Wette und nur eine Karte gleich ist, erhalten. Wenn Ihre Summe höher ist als der Händler nach dem Empfang der Karte, gewinnen Sie.
  • Spalt / Wenn Ihre Starthand zwei Karten desselben Typs enthält (d. h. zwei 9's) Sie können sie in zwei neue Hände aufteilen. Sie müssen einen gleichen Betrag zu Ihrer Wette hinzufügen und kommen noch zwei Karten befassten sich, sich zwei formend, trennen neue Starthände.
  • Versicherung / Versicherung wird den Spielern angeboten, wenn der Händler Karte ein Ass ist, um gegen ein Händler-Black Jack zu schützen. Sie werden Hälfte Ihrer ursprünglichen Wette bezahlen müssen und werden 2:1 Verschiedenheit kommen, wenn der Händler ein Black Jack hat. Es sei denn, dass Sie auch ein Black Jack haben, wird Ihre ursprüngliche Wette verloren.
  • Übergabe / Diese Entscheidung ist ziemlich selten, und nicht angeboten ist die meisten Kasinos. Nachdem Sie Ihre Starthand und die Händler Karte sehen und Sie nicht denken, dass Sie gewinnen können, müssen Sie Ihre Karten zurück dem Händler sofort geben. Wenn Sie sich ergeben, werden Sie nur Hälfte Ihrer ursprünglichen Wette verlieren. Sie können sich nicht ergeben, wenn der Händler ein Black Jack hat.
  • Nachdem alle Spieler ihre Entscheidung getroffen haben, wird der Händler dann seine Hand spielen. Das Spielen der Hand des Händlers muss bestimmten Regeln folgen. Er muss auf jeder Summe weniger als 17 schlagen oder sonst stehen. Einige Kasinos lassen sogar den Händler-Erfolg, wenn er weiche 17 hat. Die Regeln, denen der Händler folgen muss, werden klar auf dem Tisch des Black Jack geschrieben, so wird es keine Verwirrung geben.

    Sie gewinnen, wenn entweder die Händler-Büsten oder eine Summe weniger als Ihriger haben. Die Verschiedenheit ist 1:1. Wenn die Summe dasselbe ist, ist es eine Attraktion oder ein Stoß, und Ihre ursprüngliche Wette wird zu Ihnen zurückgegeben. Ein Black Jack schlägt gewöhnliche 21 und wird 3:2 Verschiedenheit bezahlt.

    Spielregeln des Black Jack | BlackJack Game Rules | BlackJack Spilleregler | Κανόνες Παιχνιδιού Μπλάκτζακ | BlackJack Pelisäännöt | Règles de Jeu de black jack | Regole di Gioco di ventuno | BlackJack Spelregels | BlackJack Spilleregler | Regras de Jogo de vinte-e-um | Reglas de Juego de BlackJack | BlackJack Spelregler

    [an error occurred while processing this directive]
     
    Copyright 2003 © Gambling Articles